Sehr geehrte PatientInnen! 

Im Gleichklang mit den allgemeinen Lockerungen im Rahmen der CoronaKrise fahre ich auch meine Ordination wieder hoch. Die Terminplanung erfolgt bewusst locker.

Zusätzlich zu Mittwoch biete ich auch nach telefonischer Vereinbarung Termine Dienstag nachmittags an.

Zu unser aller Sicherheit bitte ich Sie mit Maske zu kommen (es sind auch in der Ordination reichlich vorrätig) und desinfizieren Sie bitte die Hände beim Eintritt. 


Vielen Dank für Ihre Kooperation!

Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie
in 1070 Wien und 2413 Edelstal

Spezialisierung in Handchirurgie ÖÄK Diplom, Facharzt für Rheumatologie

  • Studium in Wien
  • 1982 - 1992 Ausbildung an den Krankenhäusern Zwettl, Horn, St. Pölten sowie am Orthopädischen Spital Speising Wien XIII
  • 1993 - 2000 1.Oberarzt an der Orthopädischen Abteilung KH Amstetten
  • 2000 - 2007 Spezialisierung in Handchirurgie am Orthopädischen Spital Speising, Abschluss mit dem Europäischen Facharzt-Diplom in Athen FESSH Meeting European Diploma in Hand Surgery
  • Seit 2007 der einzige Österreicher, der diese Europäische Facharztprüfung absolviert hat!
  • Oberarzt an der 2. Orthopädischen Abteilung am Herz Jesu Krankenhaus Wien III, Spezialisierung in Handchirurgie ÖÄK Diplom 2011

Orthopädie und orthopädische Chirurgie

  • Schwerpunkt der beruflichen Tätigkeit:
  • Schulter, Ellbogen, Handchirurgie
  • Rheumachirurgie
  • Große Erfahrung in Endoprothetik an Hüfte und Knie

Infolge einer außergewöhnlichen Expertise in Arthroskopie, reger Vortragstätigkeit sowie zahlreicher Publikationen Ernennung zum Instruktor bei der AGA Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkschirurgie 2007

Publikationen:

Erst- und Co-Autor in Der Orthopäde, Arthroscopy, Journal of Hand Surgery European Volume, Jatros, Current Opinions, Zeitschrift für Mineralstoffwechsel und Manuelle Medizin.
Co-Autor des Buches Kienböck's Disease, Edit.: Lichtman, Bain; Springer Verlag 2016
Rege Vortragstätigkeit im In- und Ausland: Deutschland, Spanien, Frankreich, Kroatien, Australien und USA.

Organisation diverser Meetings zum Thema Hand- und Ellbogenchirurgie i. B. des Meetings zum hundertsten Jahrestag der berühmten Publikation Robert Kienböck's zum Problem der Mondbeinnekrose 1910 mit Teilnehmern und vor allem Vortragenden aus fünf Kontinenten.

Operationskatalog:

(Anzahl selbständig durchgeführter Operationen)

  • Endoprothesen Hüfte >500
  • Endoprothese Knie >500
  • Endoprothese Schulter >100
  • Endoprothese Ellbogen 90
  • Endoprothese Handgelenk (Mitentwickler eines Nachfolgemodells der UNI 2 Handgelenksendoprothese Integra, USA) 35
  • Handchirurgie allgemein >1600
  • Arthroskopien Knie >1150
  • Arthroskopien Schulter >750
  • Arthroskopien Ellbogen 300
  • Arthroskopien Handgelenk 250
  • Eingriffe gesamt >6500